3. Platz beim Bundesfinale TujuStars in Berlin

Zum vierten Mal in Folge sind wir im Sommer 2017 zum Tuju-Stars Bundesfinale gefahren. Dieser Wettbewerb für

jugendliche Showgruppen aus dem turnerischen Bereich fand in diesem Jahr, im Zuge des internationalen deutschen Turnfestes, in Berlin statt. Gemeinsam mit der Gruppe des Werler Tv durften wir unser Bundesland bei diesem Turnier vertreten. Zunächst mussten wir im Halbfinale gegen 26 Mannschaften antreten, die sich zuvor alle in ihrer eigenen Länderauswahl durch hervorragende Leistungen ausgezeichnet hatten.  Nach einem fünfstündigen

 

Turnier nachmittag standen die Finalisten dann endlich fest und die Überraschung war perfekt! Wir haben uns gegen die anderen Mannschaften durchgesetzt und haben es als eine von acht Gruppen ins Finale geschafft. So durften wir am Abend noch einmal vor einer riesen Kulisse im Finale auftreten. Hier konnten zum ersten Mal auch unsere daheim gebliebenen Fans über einen Livestream von Zuhause aus mitfiebern. Als nach dem Finale, der besten Acht, das Endresultat verkündet wurde, herrschte nicht nur Zuhause vor dem Livestream, sondern auch bei uns und den mitgereisten Fans in der Halle der emotionale Ausnahmezustand über unseren dritten Platz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.